© 2014 TV 1919 Rainrod e.V.

© TV 1919 Rainrod e.V.


"Mal wieder Wettkampfatmosphäre schnuppern"
Leichtathletik Wettkampf beim TV Rainrod













Trotz des ungünstigen Wetters waren sie am Start

(Bild: Manuela Vogt)














Stolze Siegerinnen und Sieger
(Bild: Andreas Horni)


Nachdem der Übungsbetrieb beim Rainröder Turnverein wieder gestartet war, kam bei Kindern und Übungsleiterinnen sehr schnell der Wunsch auf, mal wieder Wettkampfatmosphäre zu schnuppern. So wurde kürzlich auf dem Rainröder Sportgelände ein leichtathletischer Dreikampf organisiert. Für alle Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren gab es Weitsprung und Läufe und je nach Alter auch Ballwurf oder Kugelstoß.


"Wir haben wieder gesehen, dass grundsätzlich alle Kinder Spaß an Bewegung haben und beim gemeinsamen Sport in der Gruppe viel lernen", sagt Vereinsvorsitzende und Übungsleiterin Alexandra Kröll. Und auch für Eltern und Großeltern ist es immer wieder eine Freude, den Nachwuchs-Leichtathleten zuzuschauen.


Für die ersten drei der jeweiligen Altersklassen gab es bei der Siegerehrung Urkunden und Medaillen. Aber auch die anderen Kinder gingen nicht leer aus, weil es noch praktische Magnete mit dem Vereinswappen gab.


Dank der zahlreichen Helferinnen und Helfer standen am Schluss Kaltgetränke, warmer Kakao sowie Pommes und Waffeln bereit.

Die Ergebnisse:

Jungen, 4 u. 5 Jahre:
      1. Philipp Neumann,
      2. Henri Brittner,
      3. Max Bechtold

Mädchen, 4 u. 5 Jahre:
      1. Helena Rau,
      2. Kaley Weiser


Jungen, 6 bis 8 Jahre:
      1. Jannis Rehberger,
      2. Sam Nagelschmidt,
      3. Henri Hertel,
      4. Noel Brenkmann,
      5. Theodor Rau,
      6. Henrik Schneider,
      7. Elias Leuning

Mädchen, 6 bis 8 Jahre:
      1. Laila Neumann,
      2. Merle Schneider,
      3. Johanna Neumann,
      4. Lia Lingner,
      5. Elisabeth Kabacher,
      6. Selina Mulfinger,
      7. Clara Lutz,
      8. Emely Neumann

Jungen, 9 u. 10 Jahre: 1. Chris Horni

Jungen, 11 u. 12 Jahre: 1. Leon Probst

Mädchen, 11 u. 12 Jahre: 1. Lena Rehberger

Weitere Angebote beim TV Rainrod neu gestartet

Hygieneregeln gelten weiter


Wegen der weiterhin positiven Pandemie-Entwicklung werden beim Rainröder Turnverein weitere, bisher ausgesetzte Übungsangebote neu gestartet.


Turnen und Leichtathletik wird wieder für Kinder und Jugendliche in vier verschiedenen Gruppen ab vier Jahren montags und Mittwochs angeboten.


Der Lauftreff startet wieder dienstags ab 19 Uhr und Walking und Nordic-Walking ist dienstags und samstags ab 17 Uhr wieder möglich.


Auch die Frauengymnastik "Bauch, Beine, Rücken" trifft sich donnerstags um 19 Uhr am Sportheim. Eigene Gymnastikmatten sind mitzubringen.


Die genannten Angebote finden zunächst ausschließlich im Freien statt. Aber auch die Badmintonfreunde dürfen sich freuen. Ihnen steht montags um 19 Uhr und freitags um 20 Uhr wieder die Sporthalle an der Gesamtschule in Schotten zur Verfügung.


Aktuelle Informationen und Hinweise veröffentlicht der Verein auf seiner Homepage unter tv-rainrod.de und in seinen Schaukästen im Dorf. Fragen können per Mail an a.kroell@tv-rainrod.de oder unter 0176 63609843 geklärt werden.